Archive for Februar, 2006

Sorge um Kardinal Mei*ner

Montag, Februar 27th, 2006

Beim Lesen einiger Fragen des sogenannten Moslem-Tests wurde mir etwas bang um den Verbleib von Kardinal Mei*ner in der BRD. 29. Stellen Sie sich vor, Ihr volljähriger Sohn kommt zu Ihnen und erklärt, er sei homosexuell und möchte gerne mit einem anderen Mann zusammenleben. Wie reagieren Sie? 30. In Deutschland haben sich verschiedene Politiker öffentlich […]

Innenminister (Geht gar nicht Nr. 3)

Montag, Februar 27th, 2006

Jörg Schönbohm – geht gar nicht.

Neue Header

Sonntag, Februar 26th, 2006

Als kleine meditative Arbeit habe ich mal wieder 33 neue Header-Bilder fabriziert und auf den Server gepackt. Als immer schön die Seite neu laden 🙂

Huhuhahahihi – ich halt ’s nicht aus

Sonntag, Februar 26th, 2006

Nicht vergessen! Deutschland™ wird Fussball-Weltmeister 2006™. Nicht, daß mir der Warencharakter™ des Fußballs™ (gell, Herr F*FA™, „ß“ ist noch nicht ganz abgeschafft) nicht eh schon klar gewesen wäre, und ich seit langem lieber selbst kicke, als diesem Geld™-Wahnsinn™ zuzuschauen. Aber die F*FA™ tut mit ihren „Richtlinien zur Verwendung der F*FA Fussball-Weltmeisterschaft 2006™Marken“ (PDF) doch alles, […]

Schönbohm kündigt Kürzung der Sozialleistungen an

Sonntag, Februar 26th, 2006

MDR info meldet: Die CDU will die Sozialleistungen in Deutschland deutlich kürzen. Das hat Brandenburgs Innenminister Schönbohm angekündigt. Derzeit seien 50 Prozent des Haushalts Sozialausgaben. Die CDU habe sich vorgenommen, diesen Wert unter 40 Prozent zu senken. Ey, Alta, erst packt ihr Hanseln es nicht, vernünftig zu wirtschaften, ballert die Steuer-Kohle raus wie nix („Berlin, […]

K****val

Samstag, Februar 25th, 2006

Also, ich kann auch ohne Karneval lustig sein.

Der überflüssige Mensch

Samstag, Februar 25th, 2006

Morgen, Sonntag, bringt SWR2 (leider kein Webstream!) von 18:30-20.00 Uhr einen Essay von Thomas Horst: „Der überflüssige Mensch. Ein negativer Held in der russischen Literatur“ Die Figur des lischnij tschelovek – des »überflüssigen Menschen« – ist aus der russischen Literatur vor allem des 19. Jahrhunderts nicht wegzudenken. Ihn verkörpert, in je eigentümlicher Gestalt, Puschkins Eugen […]

Brunch (Geht gar nicht Nr. 2)

Samstag, Februar 25th, 2006

BRUNCH Geht gar nicht. Echt. Idee dazu bei mercedes bunz‘ zitty-Artikel „Meine Armut kotzt mich an“: Eigentlich ein Niedergang der Cafékultur: Heute bekommt man anstelle von ein wenig Erholung das Gefühl, man befindet sich in einem modernen Arbeitslager. Und am Wochenende folgt dann der Brunchzwang. Das sind Aussichten.

INTOLLERANZA – Man muß auch mal was doof finden dürfen

Samstag, Februar 25th, 2006

INTOLLERANZA: Nicht nur ein Stück von Nono. Sondern auch eine neue Kategorie. In der sich einfach Dinge, Ereignisse oder Veranstaltungen finden. Die einfach schlimm sind. Ohne Begründung. PUNKT.

Sancta Simpel usw.

Freitag, Februar 24th, 2006

Motivations-, Kommunikations- und Sonstwas-Trainer waren mir immer schon suspekt. Heute habe ich mal wieder etwas gehört, das mich in meinem Vorurteil der Schaumschlägerei bestätigt. Helge Thomas hat in seinem Podcast „Das Abenteuer Verkaufen“ die fünfte Folge im Angebot: „Du bist der Aufschwung“. Besonders schön ist der Punkt „Wie verkauft man ein Land?“ – ja, das […]