Archive for Mai, 2006

Bist Du doof?

Dienstag, Mai 30th, 2006

Auch der WDR springt mit seinem „60 Jahre NRW“-Quiz auf den „Du bist ein Land„-Quatschzug auf.

Hinterbank will auch mal Schlagzeile (Geht gar nicht Nr. 17)

Montag, Mai 29th, 2006

Überraschenderweise ist Andreas Schockenhoff (Verzeihung! „Doktor Andreas Schockenhoff“ – so viel Zeit muß sein!) nicht irgendein Hinterbänkler, sondern u.a. stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion. Seine Äußerungen über den Angriff auf Volker Beck „Man muß sich auf die politische Ordnung eines Gastlandes einstellen“, sagte Schockenhoff der „Berliner Zeitung“. Wer die Spielregeln eines Gastlandes demonstrativ zu unterlaufen versuche, […]

Schön flockig

Dienstag, Mai 23rd, 2006

random items – stete Quelle toller Inspirationen – hat mich mal auf Flock hingewiesen.  Sieht zumindest interessant aus 🙂 – naja, Umlaute und einige Befehle müssen wohl noch geübt werden 🙂

Out for Angeln

Samstag, Mai 20th, 2006

Bis September wird hier wenig passieren, da ich viel auf Dreh bin – Töne angeln 🙂

Hader – kurzfristig

Freitag, Mai 19th, 2006

Einer der ganz großen Kabarettisten, Josef Hader, tritt heute mit seinem Programm „Hader muß weg“ im Wiener Radiokulturhaus auf. Das ist a bissel weit weg. Aber dank SWR21 kann der Auftritt ab 22.03h gehört werden. Da kommt Freude auf 🙂 SWR2 Kabarett spezial Freitag, 19. Mai 2006, 22.03 Uhr Salzburger Stier „Hader muss weg“ Gala-Abend […]

Küchenradio nominiert

Donnerstag, Mai 4th, 2006

Mein Lieblingspodcast „Küchenradio“ wurde gerade für den Grimme Online Award nominiert. Meine Stimme1 ist schon da 🙂 es kann bis zum 30.5.2006 abgestimmt werden ↩

Unterschriftenliste: »Türkisch für Fortgeschrittene«

Mittwoch, Mai 3rd, 2006

Unterschriftenliste: »Türkisch für Fortgeschrittene« – Wir wollen die Fortsetzung! Also, ich fand’s gut. Und wie fanden Sie es?

Guckst Du

Mittwoch, Mai 3rd, 2006

Heute auf MTV, ab 21.30h mit Diskussion.

Sommer

Mittwoch, Mai 3rd, 2006

Gerade die zweite Schwalbe über den Dächern entdeckt. Na, dann ist jetzt wohl Sommer.

Schlampe ’06

Dienstag, Mai 2nd, 2006

Ich hoffe, der SZ-Artikel von Gustav Seibt, auf den mich Conny hinwies, wird noch einige Zeit zu lesen sein: “Das Paradox von blödelnder Masse und Bildungselite”.