Archive for the 'INTOLLERANZA' Category

Lecker Tod

Dienstag, Juni 25th, 2013

Beim Urlaub im Land des „Nieuwe Maatjes“ habe ich mich gefragt, wie das eigentlich mit dem Töten des Herings aussieht. Mir war schon klar, daß es für die Fische kein Spaß ist – aber so heftig? Die Krepierzeit , die ich in dem Dossier (PDF) der Organisation „fair fish“ gefunden habe, beträgt bei lebend ausnehmen […]

DRadio Wissen – alles für die Quote?

Donnerstag, März 14th, 2013

Bei DRadio Wissen kann man ModeratorInnen oft beim Suchen nach Gedanken während des Redens zuhören. Dieser Beitrag von Magdalena Bienert über “Hohle Phrasen in der Kunstwelt” senkt das “Ich bin doof, und das ist auch gut so!”-Niveau auf eine neue Stufe. Was ist unter dem Tiefparterre? Daß eine DRadio-Redaktion solche populistisch-dummen Beiträge sendet, macht mich […]

WTF, ARD?

Mittwoch, März 7th, 2012

Ziemlich erschüttert habe ich die Doku „Legenden: Joachim Fuchsberger“ gesehen. Bzw. das Ende. „WTF!?!“ – um mal onlinetypisch zu kommentieren, wie inzw. in der ARD mit Sendungen umgegangen wird. Am Ende der Doku gibt es einen recht bewegenden OT von Fuchsberger, der im Film deutlich auf Wirkung = 1 – 2 Sekunden Nachhall + ruhigen […]

Vorwärts und nicht vergessen

Mittwoch, April 20th, 2011

Der böse Mann mit dem kleinen Bart ist noch gar nicht tot … Dieses Jahr empfehle ich zur Lektüre Daniel Erks „Hitler-Blog“ bei der taz.

Kommunikationsprofi – oder: Wie man Kommunkationshürden erhöht.

Dienstag, März 15th, 2011

Ich amüsiere mich gerade über das Kommunikationsverhalten von Dr. Röttgen auf abgeordnetenwatch.de. Seine Standardantwort dort: Sie haben über das Internetportal „abgeordnetenwatch“ eine Anfrage an mich gerichtet. Ich möchte mich dafür bedanken. Selbstverständlich bin ich sehr gerne bereit, interessierten Bürgerinnen und Bürgern Rede und Antwort zu stehen. Ich möchte Sie jedoch bitten, Ihre Frage unmittelbar an […]

Polizeistaat? Egal.

Samstag, Januar 15th, 2011

So, so. Tunesien soll unter Ben Ali also ein Polizeistaat gewesen sein. Hat aber wohl die Touristen nie gestört. Wie auch nicht die, die schon immer gern nach Ägypten, Thailand, Franco-Spanien oder sonst wohin reisten. Hauptsache warm, ne.

Und wieder mal erinnern

Dienstag, April 20th, 2010

Deutschlands Verderber ist natürlich ein bißchen simpel. Auch Arschloch würde es wohl nicht richtig treffen. Verrückter sowieso nicht. Um das besser einschätzen zu können, empfehle ich auch heute wieder, die “Analysis of the Personality of Adolph H**ler With Predictions of His Future Behavior and Suggestions for Dealing with Him Now and After Germany’s Surrender” zu […]

Libreka? ADE!

Donnerstag, Oktober 15th, 2009

Also, für die Statistik: Vier der heutigen Downloads („Schmerzfrei sparen“) bei den Libreka Download Days stammen von mir. Irgendwann habe ich es verstanden (mag sein, ich bin zu dumm für das Internet; vielleicht war es auch nur zu früh), um 7:30h eine Adobe ID geordert, Adobe Digital Edition (ADE – sic!) installiert und beim Betrachten […]

Update: Greenies have humour?

Mittwoch, September 23rd, 2009

Updateupdate: The slogan is there again. But it seems you have only one chance to write it it down on every wall. Pity. Update: I got two replies from Greens.stopclimatechange. The 1st told me that they had to deactivate my slogan because it does not represent the truth. They will just compensate the price of […]

Geht doch alles nicht

Mittwoch, Juni 17th, 2009

Ich schnappe mir jetzt mal Epikur, bestelle jahreszeitgemäß den Garten und lasse die Welt in ihrer absurden Irrheit einfach draußen. Denn so eine gequirlte Eierspeise mit streng riechenden Zutaten wie die, die zur Zeit von Zensur-Freunden auf den Tisch gebracht wird, schlägt auch auf den robustesten Magen. Und da ja alle begeisterten HOME-SchauerInnen und „Wir […]