Archive for the 'nur mal so' Category

Handschrift und Emotion

Sonntag, März 1st, 2015

In letzter Zeit rückte die Handschrift bzw. das Schreiben mit der Hand in die Diskussion. Besonders durch die Entscheidung, in Finnland die Kulturtechnik der gebundenen Schreibschrift in der Schule nicht mehr zu lehren. Natürlich kann alles mit der Tastatur geschrieben werden, ich nutze ja hier auch eine. Lesbarkeit wird dadurch oft gewährleistet, und nicht zu […]

Shocking! Claudius Seidl kann kein Englisch?

Donnerstag, August 14th, 2014

Etwas überrascht war ich, als ich Claudius Seidls Kommentar in der FAS (10.8.14, S. 29) entnehmen mußte, daß er kein Englisch spricht. Und er der Ansicht zu sein scheint, daß auch sonst niemand in diesem unserem Lande dessen mächtig ist. Wie sonst sollte er zu der Ansicht kommen, niemand hierzulande dürfe Dave Eggers’ Buch “The […]

Bloggen mit dem iPad 1

Samstag, Juli 26th, 2014

Mit meinem guten alten iPad 1 gibt es wegen des alten Betriebssystems nicht so viele Möglichkeiten, den WordPress-Blog komfortabel zu befüllen. Also versuche ich es mal dem Zusatzmodul in Byword. 

Letzte Worte (ohne Worte)

Freitag, Mai 3rd, 2013

Im hr2-Doppelkopf-Gespräch mit Holger Schlageter, „Burn-Out-Berater“, vermutet Moderatorin Karin Röder in Mein Gott, mein Gott, warum hast Du mich verlassen? „auch so etwas wie einen Burn-out“. Chapeau. Wenn es nicht so (aber-) witzig wäre … Ich könnte noch „Moses und der brennende Busch“ anbieten. (Zur Audio-Datei (Direktlink), die Stelle ist bei 34:35; mein Dank geht […]

Vergeßt die Rolling Stones

Samstag, März 2nd, 2013

Michael Saagers Besprechung im dschungel 9 / 2013, S. 12 trägt die Unterzeile “Vergesst Tom Wolfe!”. Mein “Gefühl” aka mein durch längere Leseerfahrung gebildetes Vor-Urteil sagte mir: “Vergiß diesen Text.” Unaufgeregt, ohne Rufzeichen. Aber, wie sich beim Lesen herausstellt, berechtigt. Wer einen Aufsatz-Band mit der Aufforderung beginnt, etwas anderes auf den Schutthaufen der Geschichte zu […]

Ein völlig irrelevanter Gedanke zur „Diskussion über Beschneidung“

Donnerstag, August 23rd, 2012

Einen Moment lang hatte ich eine ganz merkwürdige Bild-Erinnerung. An diese „Bilder“(komm, sag schon Hetzzeichnungen …), in denen sich Männer an kleinenunschuldigenKindern(TM) vergriffen. Wenn sie sie nicht gleich fraßen oder wenigstens ihr Blut soffen. Wogegen natürlich die aufrechte Christenheit aber so was von angehen mußte. Aber dies ist natürlich ein völlig irrelevanter Gedanke. Wie kam […]

Oh, vergessen …

Samstag, Juli 7th, 2012

Da ich mich gerade zwecks Kommentierung bei twoday.net anmelden mußte, durfte ich bemerken, daß ich meinen dortigen Blog vergessen habe. Was aber nicht verwundert, heißt er doch vergessenes …

Why Hate The Panda?

Samstag, Juni 25th, 2011

Wahrscheinlich liege ich völlig falsch. Aber mir scheint, ein großer Teil der Menschen ist wegen der Reportage „Der Pakt mit dem Panda“ so empört / haßerfüllt / wütend auf den WWF, weil sie merken, daß sie sich nicht freikaufen können. Auch nicht durch Spenden an den WWF. Doch bevor sie darüber nachdenken, was denn ihr […]

Leben wie Gott in …

Samstag, Januar 22nd, 2011

Wieso ausgerechnet Gott in einem Land, das Staat und Religion strikt trennt, gut lebt, sollte ich auch mal bedenken.

Da bin ich ja mal gespannt

Dienstag, Januar 18th, 2011

Feuilletonist, Romanautor, linker Demokrat: Kurt Tucholsky wurde während der Weimarer Republik von der Kritik zuweilen ignoriert, doch sein Publikum liebte ihn. Wie sieht man den Publizisten heute? Marcel Reich-Ranicki hat eine Antwort. Zur Zeit verschlinge ich ja die Tagebücher 1982 – 2001 von Fritz J. Raddatz. Und hoffe doch sehr, das schon bald sein heutiger […]