Archive for the 'Systemimmanente Deutungshoheit' Category

Blöd ist geil

Dienstag, Oktober 4th, 2011

Im Prolog zu „Blödmaschinen – Die Fabrikation der Stupidität“ schreiben Markus Metz und Georg Seeßlen von „einem gemeinsamen Genuß der Blödheit“. Und als wollte mich auch das Fernsehen in der Richtigkeit der Lektüre bestärken, hörte ich am Sonntag im „west.art Talk„ Ursula März erzählen, wie sie dank einer geschenkten Karte zum ersten Mal mit 2.000 […]

Pathos? Nein, danke.

Dienstag, Januar 27th, 2009

Robert Misik läßt das Pathos hochleben. Mich läßt das eher kalt. Bitte immer schön differenzieren 🙂 Ja, eine pauschale Ablehnung ist natürlich zu simpel. Aber deswegen jede Ablehnung des momentanen „Yes, we can!“-Gedusels als zynisch zu denunzieren, halte ich auch für unangebracht. Und ein Befürworter der Todesstrafe ist eben ein Befürworter der Todesstrafe. Und nur […]

Browser hopping continued: Flock again

Samstag, Dezember 20th, 2008

After comparing the CPU while using Safari, FireFox, Opera and Flock I am back to Flock again. I always enjoyed the social web ability of Flock. And now I try the Blog Editor of this browser. But can I use Categories? Oh! When I press Publish, the categories appear. Great! Well, here is an article […]

Finally

Samstag, Dezember 6th, 2008

Living in a neighborhood with small kids, i always wondered, why they normally have a long crying period when they are about 3 years. Now i think there are two ways to explain: a.) they recognize what a sh** life is (and all this crying helps them in a traumatic way to forget it); b.) […]

Wichtiger Hinweis!

Samstag, November 1st, 2008

Heavy discussion on seesmic

Samstag, Juni 21st, 2008

So, it is plurk now?

Dienstag, Juni 3rd, 2008

Schön formuliert

Samstag, Mai 24th, 2008

Die ungebrochene Erwerbsneigung ostdeutscher Frauen.

Frühlingszeit – Zeit für’s Volksrad

Montag, Mai 5th, 2008

Nach der spannenden und teils erfolgreichen Werksaneignung (um es mal ganz verkürzt zu sagen) gibt es jetzt eine zweite Auflage des strike bike in der „Black Edition“. Als Damen- oder Herrenrad klassischer Bauweise kommt es in limitierter Auflage mit 3-Gang-Nabenschaltung für lockere 299 EUR inkl. Versand ins traute Heim. Ich habe mein zukünftiges Zweit- oder […]

Another seesmic-session

Dienstag, April 29th, 2008

Hooooo, wrenched out a bit. But good feeling.